Pages

Saturday, 20 July 2013

Dreißig Giraffen im Einkaufszentrum

Dreißig Giraffen gehen ins Einkaufszentrum. Die Giraffen wollen Schuhe. Die Giraffen brauchen einhundertundzwanzig Schuhe,aber die Giraffen haben kein Geld.

Die Giraffen weinen.

Die dreißig Tierpfleger kommen, um zu sehen, was passiert ist. Die Giraffen sagen, wir wollen einhundertundzwanzig Schuhe, aber wir haben kein Geld. Die Giraffen wissen nicht, dass sie Geld brauchen. Die Tierpfleger bezahlen für die Schuhe mit Einnahmen von Eintrittskarten in den Zoo.

Die Giraffen ziehen viele Besucher an.

Die Giraffen gehen zurück in den Zoo mit jeweils vier Schuhen.

Die Tierpfleger geben den Giraffen dreißig Euro als Taschengeld, damit sie nicht mehr im Einkaufszentrum weinen.

0 comments: